לֹא בְחַיִל וְלֹא בְכֹחַ כִּי אִם בְּרוּחִי אָמַר יְהוָה צְבָאוֹת
SYNAGOGEN-GEMEINDE KÖLN
KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS
Home Judentum

Jom HaShoa 2023

Jom haShoa
Die Erinnerung an die Schoa tragen wir in uns.
Wir gedenken der Opfer, wir vergessen sie nie.
Unsere Erinnerung ist lebendig und dauerhaft. So sind wir in Gedanken miteinander verbunden.

Chamez-Verkauf 2023

Wir nähern uns dem Pessach-Fest. Da wohl die meisten alle diese Feiertage in Köln verbringen werden, möchten wir Sie rechtzeitig über Pessach informieren und bitten an den Verkauf des Chamez zu denken.

Stolpersteinverlegungen in Köln

Stolpersteine (Archiv) © Hans @ pixabay.com
Am 8. und 9. März 2023 werden im Stadtgebiet von Köln wieder Stolpersteine verlegt werden.
Insgesamt werden diesmal 65 Stolpersteine an 28 Stellen Verlegt.
Nachfolgend die Daten und geplanten Uhrzeiten für die Stolpersteinverlegungen.
Wir bitten um Verständnis für etwaige zeitliche Verschiebungen.

A Touch of Seder

Liebe Gemeindemitglieder, „Ma nishtana…“ – so heißt die Frage, die unser Pessach Fest bestimmt. Was unterscheidet diesen Abend von allen anderen Abenden? Für das diesjährige Pessach Fest möchten wir Ihnen […]

Ikone im Kampf gegen Alt-Nazis

Die fruchtbare Kooperation zwischen der Synagogen-Gemeinde Köln, dem Verein EL-DE-Haus e.V. und dem NS- Dokumentationszentrum der Stadt Köln hat es möglich gemacht: Am 23. Oktober besuchte uns Beate Klarsfeld. Gemeinsam mit ihren beiden Freundinnen, die sie nach Köln begleitet hatten, stand Frau Klarsfeld 

..für Erinnerung und Gerechtigkeit

noch lange nach Ende des "dritten Reiches" haben Alt-Nazis ranghohe Ämter im öffentlichen Leben und Politik bekleidet. Mit teilweise spektakulären Aktionen haben Beate Klarsfeld und Ihr Mann Serge diese Tatsache ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Die älteren unter uns können sich an die Auseinandersetzungen mit