לֹא בְחַיִל וְלֹא בְכֹחַ כִּי אִם בְּרוּחִי אָמַר יְהוָה צְבָאוֹת
SYNAGOGEN-GEMEINDE KÖLN
KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS
Home Gesellschaft

Stolpersteine NRW

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus putzen heute Menschen in ganz Deutschland Stolpersteine. Jedes Jahr werden Bürger und Bürgerinnen in ganz Europa dazu aufgerufen, einen der Gedenksteine zu reinigen und eine Kerze daneben zu platzieren.

Tolstoi auf Deutsch, Goethe auf Russisch

Fast 16.000 Titel stellt die Gemeindebibliothek der Synagogen-Gemeinde Köln ihren Nutzer*innen heute zur Verfügung. Ein großer Teil der Werke ist russischsprachig, die übrigen Bücher sind überwiegend auf Deutsch verfasst, aber auch auf Englisch oder Hebräisch. Allein schon der sprachliche Schwerpunkt erzählt ein

Itay Dvori: COMIC-CONCERT

„Vor allem eins: Dir selbst sei treu“ Comic-Konzert zu fünf bedeutenden deutschen jüdischen Frauen Was bedeutet es, jüdisch zu sein in Deutschland? Und was für eine Rolle spielt es dabei, […]

TACHELES TALK

Exklusive Einblicke in die Verhandlungen zu den "Abrahams Verträgen"

Anmeldung Online unter: https://www.keren-hayesod.de/tacheles-talk/ oder per email an:

Das Vermächtnis von Esther Bejarano

Lesung

Bis zuletzt suchte die deutsche Jüdin Esther Bejarano den Dialog mit Jugendlichen. Sie berichtete offen von ihren persönlichen Erfahrungen und Bedrohungen und beantwortete deren Fragen zur Verfolgung der Juden während der Nazidiktatur.

Sven-Felix Kellerhoff präsentiert sein Buch

Anschlag auf Olympia

Sven Felix Kellerhoff war als Journalist u. a. für die Berliner Zeitung, die Badische Zeitung und den Bayerischen Rundfunk tätig. Seit 1997 arbeitet er bei der WELT, seit 2003 dort als Leitender Redakteur für Zeit- und Kulturgeschichte, seit 2012 zusätzlich als Leiter des History Channel WELTGeschichte.

Grosses Klezmer-Konzert

mit dem Wiener Klezmer-Swingtett

Beschwingt und fröhlich ist die Musik des Wiener Klezmer-Swingtett, das zusammen mit dem Wiener Jüdischen Chor bei uns in der Gemeinde ihr großes Deutschlandkonzert gibt.
Bekannte und weniger bekannte Melodien verzaubern. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses einzigartige Orchester bei uns auftreten wird.

Minka Pradelski: Es wird wieder Tag

Lesung

Vielleicht kennen Sie die Autorin Minka Pradelski noch nicht, die am Donnerstag, den 9. Juni 2022 um 19 Uhr in der Kölner Synagoge lesen wird? Wir glauben, das sollten Sie ändern. Denn Minka Pradelski ist weit mehr als eine Autorin. Sie ist auch Soziologin, Filmemacherin und war zudem wissenschaftliche

Ein Rabbi mit der Lizenz zum Ermitteln

Lesung

Drehbuchautor und Schriftsteller Michel Bergmann stellt den Alltag einer jüdischen Gemeinde ins Zentrum seiner Romane und erzählt mit viel Witz und Esprit spannende und unterhaltsame Kriminalfälle.