לֹא בְחַיִל וְלֹא בְכֹחַ כִּי אִם בְּרוּחִי אָמַר יְהוָה צְבָאוֹת
SYNAGOGEN-GEMEINDE KÖLN
KÖRPERSCHAFT DES ÖFFENTLICHEN RECHTS
Home HEIMAT

HEIMAT

Beitrag vom 26. November 2021
Was bedeutet Heimat für uns?
Unsere Reise führt uns zu verschiedenen Stationen jüdischen Lebens in Deutschland.

Die Sandkünstlerin Alla Denisova erzählt uns mit imposanten Bildern das wechselreiche Leben der Juden in Deutschland, von seinen Anfängen in Köln über Worms und Trier bis hin zu Pogromen und Verfolgung, aber auch vom Leben nach dem 2. Weltkrieg und dem Zuzug der Juden aus der ehemaligeWeltkrieg und dem Zuzug der Juden aus der ehemaligen Sowjetunion in das heutige Deutschland berichten die Bilder.

Sandshow in 2. Teilen

Datum: Mittwoch, 15. Dez. 2021

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Synagoge, Roonstraße 50, 50674 Köln

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 10.12.2021 unter event@sgk.de (Chana Bennett)

Anmeldeschluss:  ist der 10.12.2021.

Corona-Hinweise

Wichtig: Die Teilnahme ist nur mit 2G-Nachweis möglich! Bitte halten Sie beim Einlass Ihren Personalausweis bereit.

 

Mit der freundlichen Unterstützung:

Comments are disabled.