Header-li-32
Sgk-header2

Bibliothek

Seit Mitte der neunziger Jahre besteht die Bibliothek der Synagogen-Gemeinde Köln. Im komplett digitalisierten Katalog finden sich heute über 7.000 Bände in russischer, deutscher, hebräischer und englischer Sprache. Neben der Belletristik sind die Judaica ein besonders ausgebauter Schwerpunkt. Wer sich für jüdische Religion, Tradition und Geschichte interessiert oder auch für Spezialthemen wie jüdisches Leben in der Diaspora, jüdische Mystik oder die Kabbala kann sich hier umfassend informieren. Eine umfangreiche Sammlung von Erinnerungsliteratur – Memoiren, Autobiografien und Biografien –, philosophische und weitere geisteswissenschaftliche Werke sowie verschiedene Lexika runden den Bestand ab. 

Die Bibliothek wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut. 

Ansprechpartner: 
Isaak Olschanski

Öffnungszeiten: 
Montag und Donnerstag
11:00 – 15:00 Uhr

Wohlfahrtszentrum Ottostraße
Ottostraße 85 / Eingang Nußbaumerstraße
50823 Köln-Ehrenfeld
Telefon: +49 221 71662-530
Fax: +49 221 71662-599
E-Mail: info [at] sgk.de

Interessant ist auch unser: Literatursalon